So selbstbewusst sind wir wirklich

Dieser Beitrag erschien auf bento.de

Infografik: Christoph Hoppenbrock / bildbauer.de erstellt für bento

Und die Leute sagen, bleib wie du bist, aber nein, tut mir leid vielleicht reicht mir das nicht“, singen Kraftklub in „Wie ich“. Sie erzählen davon, dass man manchmal gern anders wäre: „Ohne Schweiß auf den Handflächen jemanden ansprechen, in ganzen Sätzen reden„, eben die ein oder andere charakterliche Schwäche ausbügeln zu können.

Was Kraftklub beschreibt, das scheint ein weit verbreitetes Lebensgefühl unter 18- bis 30-Jährigen zu beschreiben: Unsere Umfrage ergab, dass 88 Prozent der 1000 befragten jungen Menschen mit ihrem Charakter unzufrieden sind. […]

  • 46 Prozent wären gern selbstbewusster.
  • 31 Prozent wären gern mutiger.
  • Rund jeder Vierte wünscht sich, offener, ausgeglichener, willensstärker oder ehrgeiziger zu sein. Ein Bedürfnis nach mehr Ehrgeiz haben besonders viele 18-20-Jährige.

[…]

Von Katharina Blaß

Die bento-Umfrage

An unserer Studie „Generation Hashtag“ haben 1000 in Deutschland lebende Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren teilgenommen. Die Schwankungsbreite beträgt für die gesamte Stichprobe 1,9 Prozent. Die Online-Befragung wurde von dem Institut für Markt- und Trendforschung EARSandEYES im Auftrag von bento im Mai 2015 durchgeführt.

Den kompletten Beitrag lesen Sie auf bento.de

Infografik: Christoph Hoppenbrock / bildbauer.de erstellt für bento

28. Januar 2016|