Online-Panels

Research&Results, Ausgabe 3/2014 – Trends und Herausforderungen

Mobile, responsives Fragebogen-Design, Do-it-yourself und Datenschutz – auf dem Markt der Online-Panels bleibt es auch in den nächsten Jahren spannend. Was Panel-Experten von der Zukunft erwarten und mit welchen Trends und Herausforderungen sie rechnen – Research & Results hat bei Online-Panel-Anbietern nachgefragt.

Caroline Meinke, Leiterin Panelmanagement, EarsandEyes
„Der aktuelle Trend ist sicherlich das Bedürfnis der Teilnehmer, immer und vor allem überall an Umfragen teilnehmen zu können und nicht erst zuhause den Rechner hochfahren zu müssen. Für moderne Umfragen ist daher ein responsives Design unabdingbar, das sich an jedes Endgerät automatisch anpasst. Weiterhin gewinnen qualitative Tools zunehmend an Bedeutung, wie Online-Gruppendiskussionen oder Tagebuch-Apps wie unser MindJournal. Eine steigende Herausforderung ist die Rekrutierung ,frischer‘ Panel-Teilnehmer, genau wie die Aufrechterhaltung der Motivation zur Teilnahme. Denn auch wenn der Preisdruck steigt, muss Qualität stets an erster Stelle stehen.“

Zur Research & Results

14. Juni 2014|