Mehrheit wünscht Fleisch zum Fest

Dieser Beitrag erschien auf marktforschung.de.

Ein Weihnachtsfest komplett ohne Fleisch? Bitte nicht! Das sagt knapp die Hälfte der befragten Deutschen. Zu diesem Ergebnis kommt EARSandEYES in einer aktuellen Studie zu Essgewohnheiten rund um die Feiertage.

Besonders häufig ist diese Meinung dabei mit 56 Prozent unter den Männern vertreten. Die Ansicht, dass Fleischgerichte zu einer festlichen Mahlzeit im Allgemeinen einfach dazugehören, vertritt ebenfalls gut die Hälfte der Bevölkerung (56 Prozent). Beiden Aussagen wird in ähnlichem Ausmaß übrigens auch von Befragten zugestimmt, die sich selbst als ernährungsbewusst einschätzen (36 Prozent der Stichprobe).

[…]

Den kompletten Beitrag lesen Sie auf marktforschung.de.

10. Dezember 2019|