Gegen Wandel nicht versichert

Absatzwirtschaft Heft 3/2018 – Niedrige Zinsen, eine alternde Gesellschaft, eine Monsterbürokratie und nun auch noch die Digitalisierung: Die Versicherungswirtschaft ist jäh aufgewacht und arbeitet mit Hochdruck an besseren Strukturen, Prozessen und Produkten. Innovative Insurtechs mischen mit.

Ein Beitrag der neuen Serie „Digitalisierung in Deutschland“ mit Expertenmeinungen von Bernhard Keller und Juliane Berek (EARSandEYES) und Ergebnissen aus dem Trendmonitor Finanzen 2020. Autorin: Vera Hermes

[…] Im gemeinsam mit Keylane erhobenen Trendmonitor Finanzen 2020 hat das Hamburger Institut für Online-Marktforschung Earsandeyes die Themen digitale Bank und digitale Versicherung aus Kundensicht unter die Lupe genommen. Ein Ergebnis: Die jungen Insurtechs sind häufig so technologiegetrieben, dass sie offenbar vergessen, den Mehrwert ihres Angebots ordentlich zu kommunizieren. Was dazu führt, dass kaum jemand sie und ihre Angebote kennt. Die großen Versicherer arbeiten derweil mit so hohem Druck an der Digitalisierung ihrer Prozesse, dass sie ebenfalls gern mal den Kundennutzen aus den Augen verlieren. Die Folge: Laut Studie sind digitale Versicherungsangebote noch sehr wenig verbreitet. […]

Lesen Sie die weiteren Ergebnisse in der Printausgabe oder wenden Sie sich gern an uns.

20. März 2018|