Viel Vermögen, große Unsicherheit – die Deutschen fürchten um ihre Erbschaft

Dieser Beitrag erschien auf DB.com

Deutsche-Bank-Studie „Erben und Vererben“

[…]

Die Studie „Erben und Vererben“ wurde im Auftrag der Deutschen Bank durchgeführt. Im Zeitraum vom 27. Juli bis 13. August 2018 befragte das Institut für Demoskopie Allensbach 1706 Personen, die einen repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung ab 16 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland bilden. Die Studie untersucht das Thema aus den Perspektiven bisheriger und künftiger Erben sowie künftiger Erblasser. Ein Teil der Befragung greift das Fragenprogramm früherer Erhebungen auf, so dass über eine aktuelle Bestandsaufnahme hinaus auch Trendentwicklungen sichtbar werden. Zusätzlich wurde eine Online-Befragung zu den Themen „Gespräch über das Erben“ und „Digitaler Nachlass“ durchgeführt. Das Institut ears&eyes befragte vom 23. bis 26. Oktober 2018 im Auftrag der Deutschen Bank 1000 Personen im Alter von 16 bis 69 Jahren.

[…]

Den kompletten Beitrag lesen Sie auf DB.com.

12. Dezember 2018|