„Datensicherung ist wichtig, aber für viele User zu umständlich“

Dieser Beitrag erschien auf mobile zeitgeist.

Anlässlich des letzten World Backup Day am 31. März hat das Hamburger Marktforschungsinstitut EARSandEYES auf die Wichtigkeit von Datensicherung hingewiesen und dafür 1.000 in Deutschland lebende Personen bevölkerungsrepräsentativ zu ihren Speichergewohnheiten befragt.

Im Interview mit mobile zeitgeist erklärt Adrian Neumann, Marketing & Communication bei EARSandEYES, weshalb so viele Nutzer der Datensicherung so wenig Bedeutung beimessen.

mz: Woran liegt es, dass Smartphone, PC- und Notebook-User der regelmäßigen Datensicherung so wenig Beachtung schenken?

Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass Datensicherung von vielen als umständlich wahrgenommen wird.

[…]

Den kompletten Beitrag lesen Sie auf mobile zeitgeist.

23. April 2019|