CBD-Produkte: Wirkung noch nicht belegt

Dieser Beitrag erschien bei Deutschlandfunk Nova.

Instagram und Co sind in letzter Zeit voll von CBD-Produkten: In Form von Kapseln, Lutschern, Tropfen und Tampons sollen sie bei Regelschmerzen, Migräne oder Schlafstörungen helfen. Aber: Es gibt bisher kaum Studien, die die Wirkung wirklich belegen.

In letzter Zeit bekommen wir in sozialen Medien, in der Werbung und in Nachrichten vermehrt von CBD mit – vom Wirkstoff Cannabidiol. Angeblich soll es gegen Menstruationsbeschwerden, Schmerzen und allerlei Beschwerden helfen. Laut Marktforschungsunternehmen „Ears and Eyes“ können sich 71 Prozent der 16- bis 29-Jährigen vorstellen, „Cannabidiol für bestimmte Anwendungen einzusetzen“.

[…]

Den kompletten Beitrag lesen Sie bei Deutschlandfunk Nova.

15. Oktober 2019|