Silvester: Nicht ohne meinen Schatz

Hamburg – 29. Dezember 2014. Immerhin 79% der Deutschen möchten zum Jahreswechsel ihren Partner nicht missen. Besonders Frauen (83%) zeigen sich zu dieser Gelegenheit von ihrer anhänglichen Seite (Männer 76%). So das Ergebnis einer repräsentativen Online-Umfrage des Hamburger Markt- und Trendforschungsinstituts EARSandEYES unter 1.200 Erwachsenen.

Was ist sonst noch wichtig an Silvester: In Deutschland feiert man eindeutig lieber privat (82%), anstatt auf öffentliche Veranstaltungen zu gehen (18%). Schließlich ist es den meisten wichtig, diesen Tag mit bestimmten Menschen zu verbringen (79%). Daher fällt es auch leicht zu entscheiden, wie und wo man den Abend verbringt (74%). Schlag 12 wird mit mehr oder weniger Schlucken Alkohol angestoßen (77%). Anschließend genießt man (67%) aus sicherer Entfernung das Feuerwerk, das von dem Rest der Bevölkerung (33%) mit Begeisterung entfacht wird.

Weitere Kernergebnisse der Studie

  • Der Jahreswechsel hat für die meisten (78%) eine gewisse Bedeutung. Man blickt nochmal zurück (31%) und erledigt Dinge, die man nicht mit ins neue Jahr nehmen möchte (29%). Sofern das vergangene Jahr nicht so gut lief, sehnt man das nächste herbei und hofft, dass es besser wird (28%).
  • Knapp zwei von drei Befragten (64%) verbringen Silvester lieber ruhig und in ihrer ganz normalen Alltagskleidung. Der Rest bevorzugt Action und macht sich lieber schick (jeweils 36%).

Befragungsdesign

  • Stichprobe: n = 1.200 Bundesbürger
  • Altersgruppe: 18-65 Jahre
  • Methode: Online-Befragung im qualitätskontrollierten EARSandEYES Accesspool
  • Bevölkerungsrepräsentative Ergebnisse. Angleichung an die amtliche Statistik für Alter, Geschlecht mittels iterativer Gewichtung.

Vollansicht/ Download: Bilddatei Infografik, Copyright EARSandEYES GmbH
Eine Verwendung ist unter Angabe der Quelle gestattet.

Fordern Sie gern unsere Datentabellen an. Die Studie liefert detaillierte, nach demographischen Merkmalen (Alter, Geschlecht) aufgesplittete Ergebnisse.

29. Dezember 2014|