Zuwachs in der FMCG-Produktforschung: Lea Schurawitzki wechselt zu EARSandEYES

Hamburg, im Dezember 2018 – Ein weiterer Neuzugang beim Marktforschungsinstitut EARSandEYES in Hamburg: Lea Schurawitzki verstärkt nach mehrjährigem Engagement bei Mindline künftig das Projektleiter-Team als Senior Research Consultant.

Schurawitzki erwarb ihr Diplom in Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und blickt auf langjährige Berufserfahrung in der Institutsmarktforschung zurück. Inhaltliche Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen unter anderem im Bereich Produktforschung, zu ihren Kunden gehören internationale Unternehmen aus dem FMCG-Sektor.

10. Dezember 2018|