Produktforschung: Ihr Produkt im Alltagstest

Sie sind hier: Startseite » Marketing-Mix » Produktforschung

Ihr Produkt im Alltagstest

Im Laufe des Produktlebenszyklus treten regelmäßig Situationen auf, die eine Produktüberprüfung erforderlich machen.

Im frühen Entwicklungsstadium steht dabei das Screening möglicher Alternativen im Vordergrund. Im weiteren Verlauf stellt sich dann die Frage nach der Marktreife einer Produktentwicklung und ihrer Durchsetzungsfähigkeit gegenüber dem Wettbewerb. Auch bereits im Markt befindliche Produkte sollten regelmäßig überprüft werden: Sind sie dem Wettbewerb weiterhin überlegen oder konnte dieser Boden gutmachen?

Das richtige Design für jede Anforderung

Zudem können beispielsweise veränderte Rohstoffpreise, gesetzliche Bestimmungen oder Cost-Saving-Bestrebungen Umstellungen der Rezeptur Ihres Produkts erforderlich machen – eine derart sensibler Schritt sollte anhand akkurater Forschungsdaten feinjustiert werden.

Je nach Situation unterscheiden sich auch die Anforderungen an Produkttests (z. B. blind vs. branded, monadisch vs. sequenziell-monadisch, Inhome vs. Studio). Wir bieten für alle Anwendungsfälle das passende Forschungsdesign. Mithilfe cleverer Zusatzanalysen wie beispielsweise der Reward-Penalty-Analyse identifizieren wir die Stellschrauben für eine verbesserte Produktperformance.

Inhome Usage

Überlebt Ihr Produkt den Alltagstest? Beim Inhome-Usage-Test binden wir Ihr Produkt in den Alltag Ihrer Zielgruppe ein. Diese bewertet Ihr Produkt zum selbstgewählten Zeitpunkt, in ihrer alltäglichen Umgebung, über einen längeren Zeitraum – näher können Sie Ihren Kunden kaum kommen.

Ihre Vorteile:

  • Auswahlentscheidung auf Basis langfristiger Erfolgsindikatoren
  • Klare Hinweise zur zielgerichteten Optimierung auf Basis valider analytischer Diagnostik
  • Hohe Kosteneffizienz durch höchste Teilnehmerquote im eigenen Access Panel

Wir beraten Sie gern!