Brand Strength

Die Stärke Ihrer Marke lässt sich anhand unterschiedlicher KPIs bemessen – wie etwa NPS oder Markendreiklang.

Mental Networks

Welche Assoziationen gibt es zu Ihrer Marke? Der Schlüssel zur unbewussten Markenwahl.

Brand Channels

Wie interagieren Konsument*innen mit Ihrer Marke? Dies kann über passive Erhebungsmethoden wie Social Listening oder Metering-Daten erfolgen.

Darüber hinaus erlaubt auch die Simulation von Communitys über qualitative Discussion Boards ein Zuhören unter den Konsumenten und ein tiefer gehendes Verständnis der Konsumenteninteraktion mit der Marke.

Markenforschung

Kommunikationsforschung

Da muss mehr TikTok ran!

Für die neue Kampagne haben wir uns was Tolles ausgedacht: Vier Wochen massiver Influencer Content Push, dazu Addressable TV flankiert mit Search, ein bisschen Digital OOH und ein revolutionäres Podcast-Format. Zum Launch vielleicht noch ein, zwei Wochen Fireplace auf Bild.de, die Zielgruppe will es so.

Keine Frage: Werbung ist ein schnelllebiges Geschäft. Was gestern noch der ganz heiße Sch**ß war, gehört heute vielleicht schon wieder auf die Marketing-Resterampe. Welche Art der Kommunikation für Sie funktioniert, wissen Sie selbst am besten.

Wobei wir helfen können: Herausfinden, welche Werbemittel bei Ihrer Zielgruppe funktionieren, wie sie wirken und wo ihre Schwächen liegen – und das quer durch die Bank von Print bis Digital, vom TV-Spot bis zur Packung am POS.

Ist das neu entwickelte Werbemittel kurzfristig in der Aktivierung erfolgreich… und zahlt langfristig auf meine Markenstärke ein? Was gilt es zu verbessern – oder ist es schon launchfähig?

Welches Verständnis erzeuge ich bei Konsument*innen mit meiner Kommunikation?

Die eigene Marke verorten

Im Mittelpunkt einer effektiven Markenstrategie steht dabei das Bewusstsein über die Positionierung der eigenen Marke – und darüber, wie sich die wesentlichen Parameter des Markenkerns bzw. der Equity mit der Zeit entwickeln.

Weitere mögliche Fragestellungen sind daher:

  • Wie stark/gesund ist meine Marke im Wettbewerbsvergleich? Wie verhält sich das über die Zeit?

  • Wie können wir unseren Marktanteil mittels gesteigerter Markenattraktivität erhöhen?

  • Deckt sich die Markenwahrnehmung unter Konsument*innen mit unserem intendierten Markenchlüssel? Was müssen wir für die Kommunikation beachten?

  • Gibt es Potentziale oder watch-outs für unsere Marke, die wir aktuell vielleicht noch gar nicht sehen?

Sie haben eine Fragestellung aus dem Bereich Innovationsforschung? Nehmen Sie Kontakt auf!

E-Mail an uns schreiben

Unsere Kommunikations-Philosophie

Virtuell, doch realitätsnah

Preis und Verpackung testen ist gut, sie im Wettbewerbsumfeld überprüfen ist besser: Mit unserem Leading-Edge-Verkaufsregal geht das – schnell, günstig und realitätsnah.

Maßgeschneidert und automatisiert

Manchmal muss es schnell gehen. Eigentlich muss es immer schnell gehen. Damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, haben wir sowohl maßgeschneiderte als auch standardisiere Lösungen für Ihre Fragen im Bereich (Packungs-)Design und Konzept.

Gemeinsam mit den Konsument*innen

Ihre Kommunikation ist der direkte Kanal zu den Konsument*innen. Werbemittel und andere Materialien direkt im Wechselspiel mit den Kund*innen entwickeln und optimieren – ein zukunftsweisendes Angebot.

Nehmen Sie Kontakt auf!

E-Mail an uns schreiben

„Erfolgreiche Werbeforschung betrachtet Werbung unserer Erfahrung nach möglichst ganzheitlich. Implizite und explizite Messverfahren für die Werbewirkung gehen dabei Hand in Hand.

Dabei glauben wir daran: Am besten funktioniert Werbung, die auf einer ‚Big Idea‘ aufbaut und somit kontinuierlich auf eine langfristig erfolgreiche Kampagne und damit letztlich auch auf Ihre Brand Equity einzahlt.

Für die Erfolgsmessung der Werbemittel schauen wir auf unsere definierten KPI. Dabei geht es uns immer um zwei Dimensionen: den kurzfristigen Werbeerfolg und den langfristigen Einfluss auf das Markenimage.“

Unser Point of View zu Kommunikations-/Werbeforschung

Mehr erfahren: Wie wir Ihrer Kommunikation auf die Sprünge helfen

Packungs- und Preistests am virtuellen Verkaufsregal zeichnen sich durch eine hohe Realitätsnähe aus. Insbesondere gilt das für unser erstklassiges Virtual Shelf.

Marketing-Budgets optimal auf die wichtigsten Touchpoints verteilen – auch in anspruchsvollen Consumer Journeys. Das ermöglicht unser preisgekrönter Forschungsansatz.

Gemeinsam mit den Konsument*innen die eigene Kommunikation schärfen und schulen – und nebenbei ganz einfach noch viele weiterführende Insights erhalten: unsere vielseitige Community-Plattform.

„Consumer Insights werden vor allem gewonnen, wenn man sich mit Konsumenten in der Tiefe beschäftigt, neben der offensichtlichen Perspektive also insbesondere auch die blinden Flecken auslotet, das nicht Gesagte versucht zu ergründen und die Motivation hinter Aussagen freilegt.“

Juliane Berek, Client Service Director bei EARSandEYES

Mehr zu unserer Philosophie und Praxis beim Thema Kommunikationsforschung erklärt Client Service Director Juliane Berek im Blogbeitrag.

Zum Blog