Entwicklung von Insights, Ideen und Konzepten

Navigation: Home » Innovation » Entwicklung von Insights, Ideen und Konzepten

Die Frage nach dem „Warum“

Bei Innovation geht es uns vor allem um die Schaffung neuer absatzfähiger Produkte, die sich gewinnbringend am Markt platzieren lassen. Ohne Erkenntnis, ohne Consumer Insight, steht diese Erneuerung auf tönernen Füßen.

Einige Fragen auf dem Weg zum Insight lauten:

  • Warum verhält sich der Konsument in einer Situation auf unerwartete Weise?
  • Welches wesentliche menschliche Bedürfnis bleibt bislang unerfüllt?
  • Welche fundamentale Motivation liegt dem beobachteten Verhalten zu Grunde?

Insight Generation: Der Weg zur Erkenntnis

Unsere Büroräume

Den Anfang von Innovation markiert der Insight. Die systematische Generierung von Erkenntnissen über das Verhalten, die Bedürfnisse und die Wahrnehmungen von Verbrauchern ist daher die Basis für eine geregelte und zielführende Innovationsforschung.

Unter dem Stichwort „Consumer Connect“ gehen wir mit dem Konsumenten auf Tuchfühlung – unter anderem mithilfe von In-Home-Visits, Online-Diaries und Online Communities.

In unseren ein- bis zweitägigen Insight Workshops machen wir Ihr Projektteam mit der Dynamik von Consumer Insights bekannt, bringen das Wesen von Consumer Insights nahe, filtern aus bestehendem Material die wertvollen Erkenntnisse heraus und leuchten das Verständnis über Verbraucher aus verschiedenen Blickwinkeln aus, um so ein Maximum über das Warum (die Motivation) und das Was (die Bedürfnisse) zu erfahren. Aus dieser Situation heraus finden wir die wichtigen Consumer Insights, die den Unterschied im Markt machen werden – werden sie denn als Sprungbrett für zukünftige Innovationen genutzt.

Kommen Sie auf Ideen

Ideation Workshop bei EARSandEYES. Bild: EARSandEYES GmbH

Das erhobene qualitative Material entwickeln wir auf Wunsch gemeinsam mit Ihrem Team in einem professionell moderierten Workshop weiter. Unterstützt werden wir während der Diskussion durch externe Experten mit spezifischem Fachwissen. So fördern wir interdisziplinäres Denken und integrieren neue Blickwinkel. Eine begleitende Visualisierung macht die Ideenansätze erlebbar und fungiert als Katalysator zur Ansatzverdichtung.

Auf diese Weise erhalten Sie in kurzer Zeit einen umfassenden Pool strukturierter Produktideen und Konzeptansätze, geerdet am Verhalten und an den Erwartungen des Konsumenten.

Von der Produktidee zum Konzept

Wir begleiten Sie bei der Transformation einer ersten auf Konsumenten-Needs basierenden Idee in ein vollständig ausgearbeitetes Konzept unter Berücksichtigung von Zielgruppen und Positionierungsüberlegungen.

In unseren Concept Writing Workshops vermitteln wir interaktiv und mit vielen Praxismodulen u. a. die Bedeutung von Konzepten im Rahmen eines Innovationsprozesses, die Grundlagen zum Schreiben erfolgreicher Produktkonzepte und wie man von einer ersten Idee zu einem Konzept kommt.

Die genauen Workshopinhalte, die zu vermittelnden Kernbotschaften und der konkrete Ablauf werden im Vorfeld mit Ihnen im Detail abgestimmt.

Auch in diesem Forschungsfeld

Wir beraten Sie gern!