Interview

„Für die Teilnehmer*innen ein echter Aha-Moment“

15. Februar 2021|Allgemein|

Bereits zum dritten Mal laden Susanne Maisch und Juliane Berek Interessierte ein, im Online-Workshop „Digitales Design Thinking in der Praxis“ erste Hands-on-Erfahrungen mit der systematischen Ideenfindung zu sammeln. Im Kurzinterview erläutern die Innovations-Expertinnen, was die Teilnehmenden erwartet.

„Mündige Kunden durchschauen den Opportunismus“

6. Juli 2020|Allgemein|

Ohne Haltung geht es nicht: Welchen Ansprüchen Markenkommunikation heute gerecht werden muss, wird in den letzten Monaten besonders deutlich. Im Kurzinterview erklärt der Unternehmer und Markenexperte Stephan F. Rebbe, was Konsument*innen dabei erwarten – und in welchem Zwiespalt er die Markeninhaber sieht.

Mit klarem Geist durch die Krise

7. Mai 2020|Allgemein|

Seit 2014 verhilft Marte Kamzelas Unternehmen und ihren Mitarbeiter*innen zu mehr Konzentration, Resilienz und Kreativität. Ihr Erfolgsrezept: Achtsamkeit. Wo die Grundlagen dieser Technik liegen – und was das Ganze mit der Digitalisierung zu tun hat – erklärt sie uns im Interview.

„Gelebte Customer Centricity dank automatisierter Marktforschung“

26. Februar 2020|Allgemein|

In ihrem englischsprachigen Webinar am 5. März demonstriert Senior Account Manager Anja Zietzschmann anhand eines internationalen OTC-Cases die Vorteile von automatisierter Marktforschung. Im Interview spricht sie über die Herausforderung der Kommunikation von Tabu-Themen und die konkreten Lösungsansätze, die Plattformen wie kvest bieten.

„Marktforscher bleiben auch in Zukunft unentbehrlich“

30. Januar 2020|Allgemein|

Ellen Didszus leitete bis Ende Dezember 2019 die Geschäftsstelle des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e. V.. Wir sprachen mit ihr über den rasanten Wandel in der Branche, den Marktforscher des Jahres 2032 und ihre persönliche Zukunft.

Den Weg des Patienten endlich sauber abbilden

5. November 2019|Allgemein|

Florian Renz von Eucerin (Beiersdorf) erklärt im Kurzinterview, wie sich mithilfe der "ConPat Journey", einer Neuentwicklung der Eucerin-Marktforschung, EARSandEYES, IfaD und der University of Applied Sciences Europe die relevanten Touchpoints im Healthcare-Bereich zuverlässig identifizieren lassen.

„Alles, was nervt, muss verschwinden“

23. April 2019|Allgemein|

Im EARSandEYES-Interview erklärt der Hamburger Trend- und Zukunftsforscher Oliver Leisse, welche Herausforderungen der Einzelhandel jetzt meistern muss, was Deutschland von internationalen Märkten lernen kann – und warum er sich manchmal weniger Auswahl wünscht.

Nach oben